Übungen - F.F. St. Leonhard 


Übungen - 18.05.2012 St. Leonhard in Passeierzurück
Übung
Datum
18.05.2012
Ort
St. Leonhard in Passeier
Beschreibung
Vollprobe Technisch mit Brandeinsatz


Angenommen wurde ein Unfall mit einem Bagger, dabei wurde eine Person eingeklemmt und schwer verletzt. Durch Überhitzung des Motors ist ein Feuer ausgebrochen und hat auf das angrenzenden Waldstück übergegriffen.
Zwei Gruppen übernahmen die Sicherung des Baggers und leiteten die Bergung der eingeklemmten Person ein. Inzwischen wurde von den anderen Gruppen eine Zubringerleitung errichtet. Wegen der starken Rauchentwicklung musste das Feuer mit schwerem Atemschutz bekämpft werden.

Dauer der Übung ca. 1,5 Stunden

Fotos: Wilhelm Philipp

Details
Alarmstufe
5 - THL/mittel
Einsatzleiter
Pichler Karl
Einsatzort
St. Leonhard in Passeier
Anzahl Einsatzkräfte
37 Wehrmänner
Fraktion
Kelitz
Fahrzeuge
  • 1 SRF Schweres Rüstfahrzeug
  • 1 TLF Tanklöschfahrzeug
  • 1 KLF Kleinlöschfahrzeug
  • 1 MTF Mannschaftstransportfahrzeug
Geräte
  • hydr. Rettungsgeräte
  • Greifzug, Kran
  • Schlauchmaterial
  • Pumpen
  • Beleuchtung
  • Stromerzeuger
  • Atemschutz
  • Bergegeräte
  • Kleingeräte